Spanische Grammatik

Das Komparativ-Adjektiv



Diese Spanische Grammatik auf Deutsch erklärt wird Ihnen von

Gran Canaria School of Languages präsentiert.



 

GranCanariaSchool.com

 

Genießen Sie Gran Canaria während Sie bei uns Spanisch lernen.





EL ADJETIVO COMPARATIVO

DAS KOMPARATIV-ADJEKTIV



MÁS............... QUE

"Más" kann vor einem Adjektiv oder vor einem Hauptwort stehen.

Él es más alto y tiene más dinero que yo.

Er ist grösser und hat mehr Geld als ich.

MENOS...........QUE

"Menos" kann vor einem Adjektiv oder vor einem Hauptwort stehen.

Soy menos alto que tú.

Ich bin kleiner als du

Tengo menos años que él.

Ich bin jünger als er.

TAN............... COMO

"Tan" kann nur vor einem Adjektiv stehen.

El es tan importante como ellos.

Er ist so wichtig wie sie.

TANTO-A/S... COMO

"Tanto-a/s" Kann nur vor einem Hauptwort stehen.

Allí hay tantos hombres como mujeres.

Dort sind so viele Männer wie Frauen



Wählbare unregelmässige Formen:



Más bueno

Más malo

Más grande

Más pequeño

mejor

peor

mayor

menor

besser

schlechter

grösser (oder älter)

kleiner (oder jünger)





- Als bewundernder Ausdruck benutzt man die Form des Komparatives obwohl es keinen Vergleich bedeutet.

¡Qué coche tan (o más) caro!

Was für ein teueres Auto!



- Folgt nach "MÁS" oder  "MENOS" eine Zahl oder ein Zahlausdruck, aber ohne Vergleich, benutzt man die Form  "de"  statt  "que".

Gana más de lo que dice.

Er verdient mehr als was er sagt.

Cuesta más de 1.000 €.

Es kostet mehr als 1.000 €.



- Ein Verb im Negativ plus dem Komparativ "más que" bedeutet das gleiche wie "sólo" (nur) mit dem Verb in der bejahenden Form.

No tiene más que pedirlo (Sólo tiene que pedirlo).

Er braucht es nur zu bestellen.

No gana más que 5.000 €. (Sólo gana...)

Er verdient nicht mehr als 2.000 €